Leitungsauskünfte

Bevor Sie Erdarbeiten (wie Aufgrabungen, Bagger- und Rammarbeiten, Pflasterungen, Bohrungen u.a.) auf öffentlichen oder privaten Flächen vornehmen, müssen Sie im Zuge Ihrer Sorgfalts- und Erkundigungspflicht eine Leitungsauskunft bei uns einholen.

Denn: Unter der Erde verlaufen vielerlei Ver- und Entsorgungsleitungen (Stromkabel verschiedener Spannungsebenen, Gasleitungen unterschiedlicher Druckstufen, Fernwärmeleitungen, Informationstrassen sowie Wasser- und Abwasserleitungen). Beschädigen Sie solche Leitungen, kann das für Sie und die Anwohner gefährlich werden. Darüber hinaus ist dann eine sichere Versorgung unserer Kunden nicht mehr gewährleistet. Deshalb weisen wir auch auf Schadensersatzansprüche hin, die durch Leitungsbeschädigungen entstehen können.

Geografisches Informationssystem

In unserem geografischen Informationssystem halten wir ein umfangreiches digitales Planwerk über alle Leitungen in unserem Versorgungsgebiet vor. Gern informieren wir Sie kostenlos über die Lage von Versorgungsleitungen und Hausanschlüssen (Gas, Strom, Fernwärme, Informationsnetze, Trink- und Abwasser) in Ihrem geplanten Arbeitsbereich. Außerdem können Sie bei Bedarf einen Auszug aus dem geografischen Informationssystem von uns erhalten.

Für Bau- und Planungszwecke können Sie bei uns kostenlos die Lage von vorhandenen Versorgungsleitungen und Hausanschlüssen (Gas, Strom, Fernwärme, Informationsnetze, Trink- und Abwasser) erfragen.

Dagmar Pommer
Ihr Kontakt

Dagmar Pommer

Telefon: 03641 688-787

leitungsauskunft@​stadtwerke-jena.de

Download

Leitungsauskunft einholen
Formular