Mini-Blockheizkraftwerke

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) steht für rationellen Energieeinsatz und so auch für Klimaschutz. KWK-Anlagen nutzen die eingesetzte Energie quasi doppelt, indem die bei der Stromherstellung anfallende Abwärme zum Heizen nutzbar gemacht wird. 

Alle unsere fernwärmeversorgten Gebiete in Jena, Pößneck, Hermsdorf und Blankenhain bekommen bereits diese umweltfreundlich erzeugte Energie. Ab sofort kann aber auch außerhalb der Gebiete jeder Interessierte die effiziente und ökologische Energieerzeugung für sich wählen. 

Umweltfreundlich auch im "Kleinen"

Mit Mini-Blockheizkraftwerken (Mini-BHKW) ist im "Kleinen" möglich, was auch in KWK-Kraftwerken funktioniert. 

Mini-Blockheizkraftwerk
Mini-Blockheizkraftwerk

Direkt vor Ort können Sie mit umweltfreundlichen Erdgas Strom erzeugen und meist auch selber nutzen. Die dabei anfallende Abwärme kann wiederum für Heizzwecke nutzbar gemacht werden.

Die Mini-BHKW bieten wir in Kooperation mit der Thüga an.  Sie wohnen in Jena, Pößneck oder der Region und heizen mit Erdgas oder möchten von Öl "umsteigen" auf Erdgas? Dann empfehlen wir Ihnen die umweltfreundliche Technologie der Mini-Blockheizkraftwerke? 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gern.

Mehr Information

Weitere Informationen zum Thema, Musterrechnungen und einen Kurz-Check, ob sich eine solche Anlage für Sie lohnt, finden Sie unter: www.stadtwerke-jena.plusbhkw.de. Eine Broschüre zum Thema können Sie hier runterladen: +Mini-BHKW-Broschüre

Matthias Stüwe
Ihr Kontakt:

Alexander Seeliger
Produktmanager

Telefon 03641 688-416

alexander.seeliger@​stadtwerke-jena.de