Energieaudits sind verpflichtend für nicht-KMU

Alle Unternehmen, die nicht als Klein- und Mittelständisches Unternehmen (nicht-KMU) gelten, sind laut Energiedienstleistungsgesetz seit 2015 zur Durchführung von Energieaudits, in einem Zyklus von vier Jahren verpflichtet. Aktuelle Markterhebungen zur Wirksamkeit von Energieaudits ergaben, dass etwa die Hälfte der Unternehmen dieser Forderung nicht nachkamen. Die Umsetzung wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gründlich geprüft. Die Prüfungsphase begann bereits im Januar 2016. Unternehmen, die dieser Pflicht nicht nachkommen, können mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 Euro belegt werden.

Was ist ein Energieaudit?

Gemäß der Norm DIN EN 16247-1 ist unter einem Energieaudit die „systematische Inspektion und Analyse des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs (…) einer Organisation mit dem Ziel, (…) das Potenzial für Energieeffizienzverbesserungen zu identifizieren“ zu verstehen. Mit einem Energieaudit erlangen Sie also einen allumfassenden Überblick zu Energieeinsatz und Energieverbrauch sowie über potenzielle Energieeinsparmaßnahmen Ihres Unternehmens. 

Sind Sie verpflichtet?

Nach EU-Definition sind Unternehmen, die eines der folgenden Kriterien erfüllen, zum Energieaudit verpflichtet: 

  • Unternehmen mit mindestens 250 Mitarbeiter
  • Unternehmen mit mindestens 43 Millionen Euro Bilanzsumme oder mindestens 50 Millionen Euro Jahresumsatz
  • Unternehmen mit öffentlicher Beteiligung über 25 Prozent
  • Unternehmen, die mit über 25 Prozent in Konzernen verflochten sind (genaue Berechnung der Beteiligungsverhältnisse notwendig)

Gern unterstützen wir Sie kostenfrei dabei, herauszufinden, ob Ihr Unternehmen in der Pflicht steht, einen Energieaudit durchzuführen.

Das Energieaudit ist branchenunspezifisch und gilt unter anderem für: 

  • Produzierende Unternehmen
  • Krankenhäuser
  • Logistikdienstleister
  • Forschungsunternehmen
  • Stadtwerke
  • Banken und Versicherungen
  • Soziale Einrichtungen
  • Familienbetriebe
  • Hotellerie
  • Gastronomie
  • Bildungswesen.

Sie sind vom verpflichtenden Energieaudit freigestellt, wenn Sie bereits über eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 oder ein freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (EMAS = Eco-Management and Audit Scheme) verfügen.

Was kommt nach dem Energieaudit?

Aufbauend auf den Daten des Energieaudits, ist es sinnvoll, die energetische Ausgangsbasis in festen Abständen fortzuschreiben. Durch ein solches Energiecontrolling haben Sie Ihren Energieverbrauch stets im Blick. Zudem ergeben sich folgende Vorteile für Sie:

  • Schaffen und Erhalten der energetischen Transparenz
  • Bessere Planungsgrundlage für das Umsetzen von Energieeinsparmaßnahmen
  • Vorbereitung auf das wiederkehrende Energieaudit durch eine exzellente Datengrundlage und Reduzierung des Aufwandes
  • Vergleich der Energieeinsatzentwicklung einzelner Standorte
  • Aufdecken weiterer Energieeinsparpotenziale und Senkung der Energiekosten
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Ideale Datengrundlage für ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001
Nutzen Sie diese Chancen mit unseren individuellen Folgeprodukten:

Leistungspaket Energieaudit BASIS

Baut auf dem Energieaudit des jeweils betrachteten Standortes auf. Es erfolgt die Aufnahme und Analyse des Energieeinsatzes für ein Kalenderjahr, der Vergleich der Energiedaten mit dem Vorjahr und ein abschließender Energiebericht.

Leistungspaket Energieaudit PLUS

Baut auf dem Energieaudit des jeweils betrachteten Standortes auf. Beinhaltet die jährliche Aufnahme und Analyse des Energieeinsatzes bis zum nächsten Energieaudit und den Vergleich der Daten mit dem Vorjahr. Inklusive eines jährlichen Energieberichtes über einen Zeitraum von drei Jahren.

Leistungspaket Energieaudit PRO

Dieses Komplettpaket setzt sich aus der jährlichen Analyse des Energieeinsatzes bis zum nächsten Energieaudit sowie der Durchführung des Energieaudits zusammen.

Gern stellen wir mit Ihnen auch ein individuelles Leistungspaket zusammen.

Sie interessieren sich für ein Energieaudit oder unsere Produkte?

Sprechen Sie mit unseren zertifizierten und zugelassenen Energieauditoren und lassen Sie sich ein Angebot für Ihr nächstes Energieaudit unterbreiten.

Erfahren Sie mehr...

>> Download Energieaudit-Info (0,65 MB) 

Evelyn Mecklenburg
Ihr Kontakt

Evelyn Mecklenburg
Energiemanagerin

Telefon: 03641 688-424

energiemanagement@​stadtwerke-jena.de