Fundsachen

Fundsachen beim Jenaer Nahverkehr

 

Diese Fundsachen werden an das städtische Fundbüro übergeben. Dort können Sie Ihre Fundsache am Nachmittag des Folgetages erfragen.

Städtisches Fundbüro Jena

Löbdergraben 12

07743 Jena

 03641 49-2523 

 

Handelt es sich um eine dringende Angelegenheit (Schlüssel, Handy, Portemonnaie etc.), melden Sie sich bitte beim VMT-Servicetelefon unter  0361 19449.

Fundsachen bei der JES Verkehrsgesellschaft

 

Diese Fundsachen werden täglich nach Dienstende von den Fahrern in der jeweiligen Niederlassung Jena oder Eisenberg abgegeben. Nahrungsmittel und andere verderbliche Sachen werden aus gesundheitlichen Gründen direkt entsorgt.

Da es sich um sehr viele Sachen handelt, können telefonisch keine Auskünfte erteilt werden. Auskünfte erhalten Sie über ein Formular. Wir bitten um genaue Beschreibung der verlorengegangenen Sachen.

Die Sachen können entweder in der Niederlassung Eisenberg,

Borgfeldtstraße 4
07607 Eisenberg

oder in der Niederlassung Jena,

Keßlerstraße 29
07745 Jena

Montag bis Freitag nach vorheriger Terminabsprache abgeholt werden.

Fundsachen, die länger als drei Monate lagern, werden jeweils zum Quartalsende weggegeben.