Unsere Ökostrom-Tankstellen
in der Region

In der Region betreiben wir bereits Ladestationen für Elektrofahrzeuge und bauen die Ladeinfrastruktur weiter aus. Unsere öffentlich zugänglichen Ladestationen sind Teil des europaweiten Ladesnetz „ladenetz.de“. Mit einer Ladestation der Stadtwerke Energie erhalten Sie ein auf RFID-Technik basierende Ladekarte. Mit dieser können Sie deutschland- und europaweit an über 7.000 Ladepunkten zu den jeweiligen Konditionen vor Ort Strom tanken.

An unseren Ladestationen in der Region tanken Sie 100 Prozent grünen jenaturStrom kostenlos. 

Quelle: iStockphoto.com

Aktuell in:

  • Jena, Rudolstädter Straße 39 direkt vor dem Eingang des Stadtwerke-Gebäudes
  • Jena, Keßlerstraße 28 auf dem Parkgelände der Sparkassen-Arena
  • Jena, Eichplatz zwei Ladesäulen auf dem Parkplatz
  • Jena, Keßlerstraße 29 erste Schnellladesäule auf dem Gelände des Jenaer Nahverkehrs
  • Jena, Wohngebiet Friedensberg eine Ladesäule sowie vier Wandladestationen in der Tiefgarage
  • Jena, Brückenstraße je eine Wandladestation Autohaus Fischer, Betriebsteil VW und Betriebsteil Audi
  • Jena, Damaschkeweg eine Wandladestation auf dem Gelände vom Autohaus Fischer 
  • Jena, Wohngebiet Immergrün zwei Ladesäulen
  • Jena, Knebelstr. 10 eine Ladesäule auf dem Parkplatz hinter dem Volksbad
  • Jena, Stockholmer Straße 9 neben dem Gelände der asphericon GmbH
  • Seitenroda, Dorfstraße 100 auf der Leuchtenburg bei Kahla
Bert Rupprecht
Ihr Kontakt

Matthias Stüwe,
Berater

Telefon: 03641 688-237

matthias.stuewe@​stadtwerke-jena.de

Download

Unsere Angebote