03641 688-366
04.11.2020

Ökostrom tanken am Busbahnhof / Stadtwerke Energie eröffnen öffentliche Ladesäulen Nummer 29 und 30


Ladesäule

Fahrer von Elektroautos können ihr Fahrzeug seit heute auch am Busbahnhof aufladen. Dafür haben die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck auf dem dortigen Parkplatz Jenas öffentliche Ladesäulen Nummer 29 und 30 mit insgesamt vier Ladepunkten in Betrieb genommen. Wie an allen Stadtwerke-Ladesäulen gibt es hier ausschließlich Ökostrom zu tanken. Die Gesamtkosten für den Bau der Ladesäulen betrugen circa 35.000 Euro, wobei das Bundesverkehrsministerium das Vorhaben mit etwa 13.000 Euro unterstützte. Gleichzeitig wurden die Voraussetzungen geschaffen, am selben Standort perspektivisch weitere Ladepunkte zu errichten. Die zum Tanken benötigte Ladekarte gibt es hier. Die Ladekarte des Stadtwerkeverbundes ladenetz.de ermöglicht den Zugang zu allen öffentlichen Ladepunkten in Thüringen sowie deutschland- und europaweit zu weiteren 30.000 Lademöglichkeiten.