25.08.2017

Arbeiten am Fernwärmenetz: Versorgung unterbrochen


In Jena-Zwätzen muss in der kommenden Woche die Fernwärmeversorgung unterbrochen werden. Betroffen sind von Mittwoch, 30. August 2017, 6 Uhr bis Donnerstag, 31. August 2017, 24 Uhr die Bereiche Flurweg, Naumburger Straße und Brückenstraße. Die Stadtwerke bitten um Verständnis, dass die Kunden während dieser Zeit ohne warmes Wasser und Heizung auskommen müssen.

Grund für die Versorgungsunterbrechung sind Bauarbeiten, um die neu erschlossenen Wohngebiete Beim Mönchsberge und Neues Wohnen Zwätzen an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck anzubinden. Zusätzlich werden durch die Stadtwerke Jena Netze Armaturen im Bereich der Biogasanlage Zwätzen getauscht.

Diese Arbeiten sind bei laufendem Betrieb nicht möglich. Bei ihren Planungen haben die Stadtwerke Wert darauf gelegt, dass die Abschaltung der Fernwärme in die wärmere und heizfreie Jahreszeit fällt. Fragen beantwortet Martin Feuereisen von den Stadtwerken unter Telefon 03641 688-388.