28.07.2017

Arbeiten am Trinkwassernetz im Schweizerhöhenweg


Aufgrund von Bauarbeiten am Trinkwassernetz kann es am Dienstag, 1. August 2017, zwischen 5 bis 19 Uhr zu Unregelmäßigkeiten in der Wasserversorgung im Schweizerhöhenweg kommen. Während der Baumaßnahmen wird eine Umstellung im Trinkwassernetz vorgenommen, bei der es im gesamten Südviertel zu Druckschwankungen und zu einer Veränderung der Wasserbeschaffenheit, insbesondere der Härte, kommen kann. Eventuelle Trübungen des Trinkwassers während und nach der Baumaßnahme sind gesundheitlich unbedenklich.

Um die fast 55 Jahre alte Hauptzuleitung zum Südviertel zu ersetzen, werden die Leitungen zwischen dem Wasserbehälter Schweizerhöhe und dem Versorgungsgebiet unterbrochen. Im Montagezeitraum ist die Trinkwasserversorgung sichergestellt: Sie erfolgt über den Hochbehälter Drackendorf. Die Baumaßnahme ist notwendig, um weiterhin die reibungslose Versorgung mit Trinkwasser abzusichern.