15.03.2017

Neue Leitungen im Schweizerhöhenweg


Mit Tiefbauarbeiten beginnt der Zweckverband JenaWasser ab Montag, 20. März, im Schweizerhöhenweg. Bis Ende September werden dabei auf fast 400 Metern eine Trinkwasserleitung sowie ein Mischwasserkanal und die zugehörigen Hausanschlüsse erneuert.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der der Kreuzung Schweizerhöhenweg/Katharinenstraße bis zur Ecke Am Friedensberg. Der zweite Bauabschnitt verläuft von der Kreuzung Schweizerhöhenweg/Am Friedensberg bis zum Abzweig Am Tatzend. Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung, eine Umleitung ist ausgeschildert.

Für die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Baumaßnahme bittet der Zweckverband um Verständnis.