08.03.2017

Trinkwasserleitung von Lehesten nach Nerkewitz


Wegen Reparaturen an einem defekten Rohrstück muss am Donnerstag, 9. März, zwischen 8 und 16 Uhr die Trinkwasserleitung von Lehesten nach Nerkewitz außer Betrieb genommen werden. Während der Arbeiten wird eine transportable Pumpstation eingesetzt, um die Trinkwasserversorgung in den angeschlossenen Ortschaften Nerkewitz, Stiebritz und Hainichen aufrecht zu erhalten. Der Zweckverband JenaWasser bittet die Einwohner der drei Orte jedoch, in dieser Zeit sparsam mit Trinkwasser umzugehen. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass das Wasser durch aufgewirbelte Eisenablagerungen getrübt sein kann. Diese sind jedoch gesundheitlich unbedenklich.