Veranstaltungs- und Tagungsticket

Veranstaltungs- und Tagungsticket mit Nutzung von Bus und Straßenbahn 

Sie sind Veranstalter von Großevents, Tagungen, Kultur- und Sportveranstaltungen und möchten Ihren Gästen das Fahren mit dem öffentlichen Nahverkehr in Jena auf die Eintrittskarte ermöglichen? Dann schließen Sie mit uns einen Vertrag zum Kombiticket ab.

 

Was Sie wissen müssen:

Bitte planen Sie mindestens 6 Wochen zur Beantragung der Kombitickets „Veranstaltungsticket“ und „Tagungsticket“ ein. Übrigens: Zusatzleistungen wie Sonderfahrten mit unterschiedlich großen Bussen oder der Straßenbahn sowie der Ur-Krostitzer Partybahn sind ebenfalls möglich.

Mit dem Kombiticket „Veranstaltungsticket“ können Ihre Gäste zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis zwei Stunden nach Veranstaltungsende innerhalb der VMT-Tarifzone 30/Jena ohne die übliche Fahrgelderhebung befördert werden.

Das Kombiticket „Tagungsticket“ eignet sich besonders für mehrtägige Veranstaltungen, Tagungen und Kongresse. Ihre Gäste können innerhalb der VMT-Tarifzone 30/Jena ohne die übliche Fahrgelderhebung befördert werden.