Neubau Saaltor

Saalstraße 6–8

Bauvorhaben

jenawohnen plant in der Saalstraße 6 bis 8 ein neues Wohn- und Geschäftshaus mit 25 Wohnungen, sowie sechs Büro- und Gewerbeeinheiten. Geprägt ist der Neubau von einem markanten Turmgebäude, das Bezug nimmt auf den früheren Standort des historischen Saaltors. Im begrünten Innenhof ermöglichen fünf Stadthäuser innerstädtisches Wohnen in ruhiger Atmosphäre. Zudem entstehen ein ebenerdiges Parkdeck und eine Tiefgarage mit 25 Pkw-Parkplätzen. Der untere Bereich der Gebäude wird durch ein gastronomisches Angebot zur Belebung der Fußgängerzone beitragen.

 

Wohnen und Arbeiten in der Stadtmitte

Das Gebäude liegt direkt im Stadtzentrum von Jena. Von hier erreichen Sie den öffentlichen Nahverkehr, den ''Paradiesbahnhof'' mit regionalem und überregionalem Zugverkehr und den Busbahnhof in wenigen Minuten zu Fuß. Das Stadtzentrum bietet neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, medizinischen Einrichtungen und verschiedenen Dienstleistern auch ein vielfältiges gastronomisches und kulturelles Angebot. In unmittelbarer Nähe befindet sich das ''Paradies'', ein grüner Park mit Wiesen und altem Baumbestand. Die Wege direkt entlang der Saale laden zum Wandern, Radfahren und zu ausgedehnten Spaziergängen in der Natur ein.

 

Impressionen

Daten und Fakten

 

Lage Saalstraße 6–8, 07743 Jena
Größe Grundstück 3.150 m²
Wohneinheiten 25 Wohnungen
Wohnungstypen 2- bis 4-Raum-Wohnungen
Gewerbeeinheiten 6 Büro- und Gewerbeeinheiten
Stellplätze 25 Pkw-Stellplätze auf einem ebenerdigen Parkdeck und in einer Tiefgarage
Besonderheiten

alle Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse

Townhouses im ruhigen Innenhof

Fußbodenheizung

Energiestandard ENEV 2014 und GEG
Baubeginn geplant 2023
Fertigstellung geplant 2025
Architekten Patzschke Schwebel Planungsgesellschaft, Berlin

 

Lage

Der Baufortschritt