Unser jenaGas - Wohlfühlwärme für Ihr Zuhause

Auch in nächster Zukunft werden in Deutschland die meisten Häuser und Wohnungen mit Erdgas beheizt werden. Direkt oder auch in Kombination mit erneuerbaren Energien. Im Vergleich zum Heizen mit Öl oder anderen fossilen Brennstoffen ist das sogar die umweltschonendere Alternative. Denn Erdgas verbrennt CO2-arm und ist damit im Vergleich weniger schädlich für das Klima.

Unser Erdgas sorgt für Wohlfühlwärme bei Ihnen zu Hause - für angenehm warme Räume und warmes Wasser. Der ein oder andere schätzt es auch zum Kochen. 

Deshalb haben wir unser jenaGas auf viele Bedürfnisse ausgerichtet. Auf Preisstabilität in den Produkten oder die Flexibiliät in der Grundversorgung. Auf Vertragsschluss mit und ohne Papier und. Und auf verschiedene Verbrauchsstufen: Sie werden automatisch immer in die für Sie günstigeste Stufe eingeordnet.

Informieren Sie sich gleich, was am besten zu Ihnen passt.  Hier finden Sie unsere Angebote.

 Bleiben Sie auf dem Laufenden

Gerade in der heutigen Zeit haben die Turbulenzen an den Energiemärkten und die gesetzlichen Änderungen - als Reaktion darauf - Einfluss auf Ihren Energievertrag. Damit Sie sich im Informationsdschungel besser zurecht finden, haben wir relevante Informationen für Sie zusammengestellt. 

Gasbeschaffungsumlage wieder abgeschafft

Auf der Pressekonferenz vom 29. September 2022 kündigte die Bundesregierung einen Abwehrschirm in Höhe von 200 Milliarden Euro an, damit die Preise für Strom und Erdgas sinken. Daraus resultierend wurde entschieden, die Gasbeschaffungsumlage rückwirkend abzuschaffen. 

Für Kunden der Stadtwerke Energie gilt: die Umlage wird nicht an die Kunden weiterberechnet und ist in den aktuell gültigen Preisen nicht enthalten.

Wichtige Vertragsbestandteile