03641 688-366

Energiekosten senken - Geldbeutel schonen

Energieberatung für einkommensschwache Haushalte

Sie haben monatlich nur sehr wenige finanzielle Mittel zur Verfügung und erhalten staatliche Hilfen? Sie suchen nach Möglichkeiten, im Haushalt effektiv Kosten zu sparen? Dann fangen Sie doch bei Ihrem Stromverbrauch an.

Für den Stromspar-Check besuchen Sie zu Hause ausgebildete Stromsparhelfer. Gemeinsam mit Ihnen wird Ihr Verbrauchsverhalten bei Strom und Wasser analysiert. Läuft das Radio, auch wenn Sie nicht im Zimmer sind? Steht der Kühlschrank neben der Heizung? Gibt es Möglichkeiten, nicht genutzte Geräte vom Netz zu nehmen? Viele einzelne Dinge werden betrachtet, um daraus einen Energiesparplan zu erstellen. Der wird Sie in Ihrem Leben nicht einschränken, bietet aber trotzdem hohes Einsparpotential.

Gratis Energiesparhelfer bis zu 70 Euro

Die Stromsparhelfer bauen bei Ihnen gleich vor Ort kostenlos Energiesparhelfer im Wert von bis zu 70 Euro ein. Glühlampen werden gegen LED getauscht, Fernseher oder Computer erhalten abschaltbare Steckerleisten oder der Wasserhahn einen Wasserperlator.

Stadtwerke Energie fördern Stromspar-Check

Der Stromsparcheck ist ein Projekt der Caritas und wird in Jena und dem Saale-Holzland-Kreis unter anderem von den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck finanziell unterstützt.

Caritasregion Mittelthüringen

Kontakt für Jena und
den Saale-Holzland-Kreis

Salvador-Allende-Platz 15
07747 Jena

Telefon: 03641 348 224 5
E-Mail: ssc-j@​caritas-bistum-erfurt.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 15.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin
Stefanie Birnkammerer