03641 688-366

Photovoltaik-Anlage:
Ihr Ökostrom vom eigenen Dach

Machen Sie sich unabhängiger vom Energiemarkt – mit dem Solardach der Stadtwerke Energie. Pachten oder kaufen Sie als Eigentümer eines Ein- oder Mehrfamilienhauses eine Komplettanlage von uns. Schon können Sie den selbst erzeugten Sonnenstrom nutzen.

Kurz und knapp: Wie funktioniert das Solardach?

  • Photovoltaik-Anlagen bestehen aus Photovoltaik-Modulen
  • die Sonne scheint auf die Module der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach Ihres Wohnhauses
  • in den Modulen wird dadurch Gleichstrom erzeugt
  • ein Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom
  • dieser wird über das Hausnetzwerk weitergeleitet und kann von Ihnen verbraucht werden
  • nicht verbrauchter Sonnenstrom wird direkt in das öffentliche Netz eingespeist (Einspeisevergütung)

Durch das Verbinden mehrerer Solarmodule lässt sich die Leistung und damit auch die Menge an erzeugbarem Sonnenstrom vergrößern und damit an den individuellen Bedarf anpassen.

Solardach planen und bestellen

 

Förderung nutzen

Unsere Photovoltaikanlagen sind über das Thüringer Förderprogramm Solar Invest mit einem Zuschuss von bis zu 40 Prozent förderfähig. Voraussetzung ist, dass Sie Ihren erzeugten Strom zu 100 Prozent selbst verbrauchen und nichts ins öffentliche Netz einspeisen. Gerne erarbeiten wir für Sie das passende Konzept und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.

Alternativ fördern wir mit unserem Programm Jena KlimaPlus bis Ende 2019 die Pacht Ihres Solardachs mit 300 Euro.