03641 688-366
SWJE, Wärme, Fernwärme

Fernwärme in Jena

Die Stadtwerke Energie setzen vorrangig auf Energie, die durch umweltfreundliche und komfortable Kraft-Wärme-Koppelung (KWK) überwiegend aus dem Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerk Jena von unserem Vorlieferanten produziert wird.

KWK-Anlagen nutzen die eingesetzte Energie doppelt, indem bei der Stromherstellung anfallende Abwärme zum Heizen nutzbar gemacht wird. Herkömmliche Kraftwerke hingegen blasen diese Wärme einfach in die Luft. Da die Fernwärme in Jena fast ausschließlich mit dieser hocheffizienten Methode erfolgt und zusätzlich erneuerbare Energiequellen eingesetzt werden, wurde ein besonders niedriger Primärenergiefaktor ermittelt und bestätigt.

Primärenergiefaktor und CO2-Emissionswerte

Primärenergiefaktor0,30
Zertifikat

gültig seit 15.09.2020
bis 14.09. 2027

CO2-Emissionswerte
in t CO2/MWh
0,097
0,111
bzgl. Wärmenetzeinspeisung
bzgl. Wärmeabnahme
Zertifikat

gültig seit 01.02.2021
bis 31.01. 2028

Hier erfahren Sie mehr über Fernwärme in Jena

Funktionsprinzip Heizkraftwerk
Funktionsprinzip Heizkraftwerk

Der in den Abhit­zekesseln erzeugte Dampf wird teilweise, der Dampf aus dem konventionell betriebenen Dampfer­zeuger vollständig für den Antrieb zweier Dampfturbinen (mit angeschlossenen Generatoren) für die Stromerzeugung eingesetzt.

Die Fernwärmeauskopplung erfolgt zum einen direkt aus den Abhitzekesseln der Gasturbinen und zum anderen durch geregelte Entnahme aus den beiden Dampfturbinen.

Diese gelieferte Wärme wird mittels eines insgesamt ca. 226 km langen Leitungssystems in Jena verteilt. Wir modernisieren ständig das Versorgungsnetz und halten es auf dem aktuellen Stand der Technik. So gewährleisten wir eine nahezu 100-prozentige Versorgungssicherheit.

In Jena und Pößneck betreiben wir auch Blockheizkraftwerke (BHKW). Diese Anlagen arbeiten "im Kleinen" nach dem selben Prinzip wie große KWK-Anlagen, sie erzeugen also gleichzeitig Strom und Wärme. So können wir ganze Stadtteile zuverlässig mit Wärme versorgen.

Wer bekommt von uns Fernwärme?

Um Fernwärme zu den Kunden zu bringen, braucht es ein entsprechendes Netz. Jeder, der sein Grundstück oder Haus in der Nähe des Fernwärmenetzes hat, bekommt auf Wunsch grundsätzlich auch Fernwärme.

Download: Fernwärmesatzung für Jena 

Mehr Informationen zur klimafreundlichen Wärmeversorgung

Für die Erzeugung der Fernwärme wird in Jena 98 Prozent Erdgas, 2 Prozent Biogas und geringfügig Solarthermie als Energieträger verwendet. Im Netz Lichtenhain wird zu 100 Prozent Erdgas genutzt.

Primärenergiefaktor

Bei Fernwärme aus Heizwerken mit fossilen Brennstoffen beträgt der Primärenergiefaktor durchschnittlich 1,3. Da die Fernwärme in Jena fast ausschließlich mit hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung erfolgt und zusätzlich rund 2,8 Prozent erneuerbare Energiequellen eingesetzt werden, beträgt der Primärenergiefaktor 0,3.

Nachweis Primärenergiefaktor für Jena

Im Netz von Lichtenhain wird teilweise mit hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung neben der Wärme auch Strom erzeugt. Der Primärenergiefaktor beträgt hier 1,107.

CO2 Emissionsfaktor

Für die vom Kunden bezogene Fernwärme ergeben sich in den jeweiligen Netzen folgende CO2 Emissionen:

Jena
bezogen auf Wärmenetzeinspeisung 0,097 t CO2/MWh
bezogen auf Wärmeabnahme 0,111 t CO2/MWh

Nachweis CO2-Emissionswerte für Jena

Lichtenhain
bezogen auf Wärmenetzeinspeisung 0,169 t CO2/MWh
bezogen auf Wärmeabnahme 0,187 t CO2/MWh

Stand: Januar 2021
Wärmepreise

Wärmedienst in Jena

Neben der Standardlieferung von Fernwärme bieten wir Ihnen über unser Tochter-Unternehmen job Jenaer Objektmanagement- und Betriebsgesellschaft mbH weitere Möglichkeiten der Wärmeversorgung sowie unseres Wärmedienstes zu nachfolgenden Konditionen an:

Was leistet unser Wärmedienst für Sie?

Hausanschlussstation
Hausanschlussstation (kurz HAST)

Wollen Sie eine neue Heizung bauen oder die alte Anlage modernisieren, bietet die job Jenaer Objektmanagement- und Betriebsgesellschaft gemeinsam mit der ASI Anlagen Service, Instandhaltung einen Wärmedienst für Fernwärme- und Gasheizungen mit einer Leistung von mehr als 30 kW an.

Das heißt: Die Heizungsanlage wird finanziert und auch Planung, Ausschreibung und Installation der Anlage realisiert. Für das gesamte Leistungsangebot wird mit Ihnen vertraglich ein fester Preis vereinbart. Die Abrechnung erfolgt dann mit dem Eigentümer oder direkt mit den Mietern - so, wie Sie es wünschen.

Ihr Kontakt:

job Jenaer Objektmanagement- und Betriebsgesellschaft mbH
Rudolstädter Straße 39
07745 Jena

Telefon 03641 2019-0

info@​job-jena.de

Preise Wärmedienst

 Welches Angebot das für Sie passende ist, erläutern wir Ihnen gern. Bitte rufen Sie uns an.

Preisblätter für Bestandsverträge

Nachfolgend finden Sie Informationen zu weiteren Preisblättern für Bestandsverträge. Zu diesen Konditionen können jedoch keine Neuverträge mehr abgeschlossen werden:

 

Archiv Preisblätter

Preise Fernwärme

Anlage zum Preisblatt JenaWärme

Preise Wärmedienst

Anlage zum Preisblatt Jena Wärmedienst kleiner 50 kW

Anlage zum Preisblatt Jena Wärmedienst ab 50 kW

Anlage zum Preisblatt Jena Wärmedienst Erdgas

Preise Wärmedienst Bestandsverträge

Kundenservice

Service-Telefon: 
03641 688-366 

Montag bis Freitag
8 - 18 Uhr

Servicecenter Öffnungszeiten

kundenservice@​stadtwerke-jena.de