03641 688-366
01.03.2021

19 Stunden voller Einsatz: So verlief die Fernwärme-Havarie in Jena-Nord


Unter Aufbietung aller Kräfte konnten die Stadtwerke die Fernwärmehavarie in Jena-Nord Mitte Februar noch in der Nacht beheben.

6.500 Haushalte ohne Heizung: Unter Aufbietung aller Kräfte konnten die Stadtwerke die Fernwärmehavarie in Jena-Nord Mitte Februar noch in der Nacht beheben.

Sie begann als unklare Fernwärmestörung, wurde zum Katastrophenfall und konnte glücklicherweise noch in der Nacht behoben werden: Die Fernwärmehavarie in Jena Nord am 10. Februar 2021.

Nach einem Leitungsschaden waren rund 6.500 Haushalte einen Tag lang ohne Heizung und Warmwasser - und das bei minus 19 Grad. 

Wie die Stadtwerke unter Aufbietung aller verfügbaren Kräfte diese Katastrophe in den Griff bekam, lesen Sie auf unserem Stadtwerke-Blog "Wir lieben Jena".