03641 688-366

Arbeiten am Hermsdorfer Kraftwerk: Terminverschiebung wegen Material-Lieferschwierigkeiten


Die für den 8. bis 11. Juli 2022 angekündigte Unterbrechung der Wärmeversorgung in Hermsdorf verschiebt sich in den August. Wie die job Jenaer Objektmanagement- und Betriebsgesellschaft mitteilt, können die ursprünglich im Juli geplanten Arbeiten am Kraftwerk Hermsdorf wegen Material-Lieferschwierigkeiten noch nicht durchgeführt werden. Der neue Termin für Arbeiten und die Unterbrechung der Wärmeversorgung erstreckt sich nun von Freitag, 19. August, 16 Uhr, bis Sonntag, 21. August, circa 10 Uhr. Die job bittet um Verständnis, dass die Kunden in Hermsdorf in dieser Zeit ohne warmes Wasser und Heizungen auskommen müssen.

Die Arbeiten am Kraftwerk sind erforderlich, um auch zukünftig eine sichere Versorgung mit Fernwärme in Hermsdorf zu gewährleisten. Unter anderem werden die Regelungs-Armaturen im Kraftwerk erneuert. Diese Arbeiten sind bei laufendem Betrieb nicht möglich. Fragen beantwortet die job unter Telefon 03641 688-0.