03641 688-366

Stadtwerke-Kundenservice in der Grietgasse öffnet wieder

Auch das Servicebüro in der Breiten Straße in Pößneck ist ab Montag wieder geöffnet.


Stadtwerke-Kundenservice in der Grietgasse öffnet wieder.

Die Servicebüros der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck in der Grietgasse 4 in Jena und in der Breiten Straße 10 in Pößneck sind ab Montag, 7. März, wieder für die Kunden geöffnet.

Es gelten die üblichen Servicezeiten

Servicebüro Grietgasse Jena: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, mittwochs von 9 bis 14 Uhr.

Servicebüro Breite Straße Pößneck: Montag von 9 bis 15 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, mittwochs von 9 bis 14 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr. 

Das Stadtwerke-Kundenbüro in der Rudolstädter Straße 39 bleibt weiter geschlossen.  

 

Ein negativer Corona-Test, ein Impfnachweis oder ähnliches sind für den Besuch des Stadtwerke-Servicebüros nicht notwendig. Allerdings gelten weiterhin die bekannten Hygienevorschriften. So darf nur eine begrenzte Anzahl Kunden gleichzeitig eintreten: Als Anhaltspunkt dient die Anzahl der verfügbaren Warteplätze. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung (OP-Maske) ist für Kunden und Servicemitarbeiter Pflicht. Zur Hände-Desinfektion stehen Spender mit Desinfektionsmitteln bereit. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zwischen den Kunden aber auch zwischen Kunde und Berater ist zwingend einzuhalten. Zusätzlich werden die Beratungsplätze durch Glasscheiben abgetrennt, um die Ansteckungsgefahr zu verringern.  

 

Natürlich sind die Serviceberater unter 03641 / 688 366 gern auch telefonisch für die Anliegen der Kundinnen und Kunden da. Per E-Mail sind die Stadtwerke unter kundenservice@stadtwerke-jena.de und online unter www.stadtwerke-jena.de erreichbar.