03641 688-366
29.03.2018

Stromtanken zum Pauschalpreis an öffentlichen Ladesäulen


Bisher konnten Elektrofahrzeuge an den öffentlichen Ladesäulen der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck kostenlos Ökostrom tanken. Zum 1. April stellt das Unternehmen auf „Tanken zum Pauschalpreis“ um. Je nach Batteriegröße des zu ladenden Autos kostet der Ladevorgang künftig 3,50 Euro, 5,00 Euro oder 7,50 Euro. Getankt wird weiterhin Ökostrom. Insgesamt betreibt die Stadtwerke Jena Gruppe in Jena, Pößneck und der Region rund 30 öffentliche Ladepunkte, die Teil des europaweiten ladenetz.de-Verbundes sind.

Aktuell sind rund 150 Kunden mit Ladekarten von den Stadtwerken Energie elektrisch mobil. Sie werden gebeten, sich vor dem ersten „Bezahltanken“ im Ladenetz-Kundenportal mit ihren Zahldaten zu registrieren. Die Ladevorgänge werden quartalweise abgerechnet. Mit der Ladekarte der Stadtwerke Energie können weiterhin alle öffentlichen Ladepunkte in Thüringen und weitere ca. 8.000 Ladepunkte des ladenetz.de-Verbundes in Deutschland und Europa genutzt werden.

Für durchreisende Elektromobilisten, die keine Ladenetz.de-Karte haben, besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich über die Handy-App “ladepay“ zu registrieren und mittels eines QR-Codes an der Ladesäule diese auch „spontan“ zum Tanken zu nutzen.

Weitere Informationen zu den Ladetarifen, zu Ladekarten und Zugangsmöglichkeiten finden Sie unter www.stadtwerke-jena.de/oeffentliches-laden