03641 688-366

Klima-Tag Jena: Schauen Sie vorbei, bringen Sie sich ein!


Klimaneutralität 2035: Zu diesem Ziel hat sich Jena bekannt und erarbeitet bis Sommer einen Klimaaktionsplan. Doch welche Maßnahmen braucht es konkret? Um Antworten zu finden, gibt es Beteiligungsformate und Workshops wie den Klima-Tag Jena. Als lokaler Energieversorger mischen wir dabei kräftig mit, um den Prozess insgesamt mit voranzutreiben.

Wer, wenn nicht wir: Umwelt- und Ressourcenschutz sind schließlich bereits Bestandteil unserer Gründungsurkunde und somit praktisch Unternehmens-DNA, hinter der jahrelange Erfahrung und jede Menge kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen.  

Deshalb sind auch die Stadtwerke-Geschäftsführungen Claudia Budich und Gunar Schmidt sowie Christian Dornack von den Stadtwerken Jena Netzen beim Klima-Tag Jena neben zahlreichen Gästen und Vortragenden aus Stadt und Stadtverwaltung mit dabei. Gemeinsam referieren sie zur Rolle der Stadtwerke im Klimaaktionsplan.  

Kommen auch Sie gern vorbei, um sich einzubringen, Fragen zu stellen oder sich einfach zu informieren:   

Klima-Tag Jena  

Sonntag, 24. April 2022 

14:00 bis 17:30 Uhr  

Christliches Gymnasium Jena, Altenburger Str.10 

  

Programm:  

14 bis 15 Uhr: Klimaaktionsplan – auf dem Weg zur Klimaneutralität  

15 bis 17 Uhr: Offene Workshops zum Einbringen von Ideen 

15 Uhr:          

  • Rolle der Stadtwerke  
  • Aktivierung der Zivilgesellschaft 
  • Konsum + Ernährung 
  • Themenoffener Workshop (Offene Versammlung und Experten)  

 16 Uhr:  

  • Gebäudesanierung      
  • Transformation des Verkehrssektors  
  • Klimaneutrale Unternehmen 
  • Themenoffener Workshop 

17 bis 17:30 Uhr: Abschlussveranstaltung mit dem Oberbürgermeister  

Von 14 bis 17 Uhr sind verschiedene Stände aufgebaut zu den Themen Fahrrad-Mobilität, Essen retten und Geräte reparieren. Es gibt einen Kuchenbasar und eine Kleidertauschbörse. Der Klima-Tag Jena wird veranstaltet vom Runden Tisch Klima und Umwelt sowie dem Klimaentscheid Jena.